Viktorianische Epoche

Die Viktorianische Ära umfasst den Zeitabschnitt von 1837 bis 1901, der Regierungszeit von Queen Victoria.

Modetechnisch ist auch hier viel in Bewegung gewesen. Angefangen vom Ende des Empirestils, über opulente Reifröcke, den Krinolinen, bis hin zur Reformmode.

Nachdem die Mieder zunächst immer enger wurden und zu Ohnmachtsanfällen führten, wuchs gegen Ende des 19. Jahrhunderts das Interesse an bequemerer und alltagstauglicherer Kleidung.

Hier gibt es eine Auswahl an historisch angelehnten Kleidungsstücken und Zubehör der verschiedenen Stilrichtungen dieser Epoche.



Artikel 1 - 11 von 11